Verkaufsbedingungen, die zu einer geklärten und unkomplizierten Beziehung zwischen Kunden, Viis und unseren Partnern beitragen werden

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Kunde werden, gelten diese Verkaufsbedingungen. Als Kunde treffen Sie und Viis weitere Vereinbarungen über den Inhalt und die Lieferfrist. Viis ist für den Fortschritt und die Lieferung verantwortlich. Allerdings müssen Sie als Kunde die notwendigen Inhalte, Rückmeldungen und Freigaben liefern. Wenn Sie dies nicht tun, wird der Prozess gestoppt und Viis kann Ihnen die erbrachten Leistungen in Rechnung stellen. Viis ist dafür verantwortlich, dass die Leistungen wie vereinbart und in guter Qualität erbracht werden, während die Verantwortung bezüglich der weiteren Nutzung bei Ihnen als Kunde liegt. Vereinbarte Spesen und Reisekosten fallen zusätzlich an. Für Reisen außerhalb von Oslo kann die Reisezeit (die Hälfte unseres normalen Stundensatzes) in Rechnung gestellt werden. Viis kann dann Autofahrten und andere Reisekostenabrechnungen in Übereinstimmung mit den norwegischen staatlichen Vorschriften abrechnen. Was solche Kosten betrifft, wird Viis prüfen, was angemessen ist. Viis erhebt keine Gebühren für die Übernachtung in Hotels.

Viis behandelt Ihre Betriebsgeheimnisse vertraulich. Bei Dauereinsätzen können Sie den Vertrag in den ersten drei Monaten mit einer einmonatigen Kündigungsfrist kündigen, nach drei Monaten hat Viis feste Ressourcen für den Einsatz und dann beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Der Kunde entscheidet, ob Viis während der Kündigungsfrist weiter liefern soll oder nicht, aber Viis kann den festen Betrag des Auftrags trotzdem in Rechnung stellen. Wenn wir eine kontinuierliche Zusammenarbeit haben und Viis aus irgendeinem Grund in den letzten sechs Monaten keine Aufträge für Sie ausgeführt hat, ist das Kundenverhältnis als formal beendet zu betrachten – obwohl wir in der Regel trotzdem gerne weiter für Sie arbeiten. Viis nimmt gerne einzelne Aufträge/Projekte an. Die Dauer ist dann auf die Länge des Projekts begrenzt, sofern wir nichts anderes vereinbaren. Wenn Sie ein Projekt für mehr als zwei Monate unterbrechen, behält sich Viis das Recht vor, einen Aufschlag auf das ursprüngliche Projektbudget aufgrund der Zeit, die benötigt wird, um wieder auf Touren zu kommen, zu berechnen.

Viis produziert eine Menge Ideen. Die Ideen, die Sie innerhalb von drei Monaten verwenden, gehören Ihnen. Diejenigen, die Sie nicht verwenden, fallen in das alleinige Eigentum von Viis zurück.

Viis provides services and products from partners and service providers on the Internet. Dissemination bedeutet, dass wir Ihnen einen Lieferanten vorschlagen. Für die Lieferung ist der Lieferant verantwortlich und es gelten die Verkaufsbedingungen des Lieferanten. Bei einigen Leistungen kann Viis zu Ihrer Bequemlichkeit die Rechnung bezahlen und ohne Aufschlag weiterverrechnen (bei Fremdwährungen ist es schwierig, genau zu treffen), aber trotzdem ist bei Reklamationen der Lieferant und nicht Viis verantwortlich. Viis wird zu einer guten Reklamationsbehandlung beitragen. Viis kann Dienste auch direkt darstellen. Dann gelten die hier beschriebenen Verkaufsbedingungen zusammen mit denjenigen des Lieferanten. Für keine Lieferung kann Viis für einen höheren Betrag als fünfzig Prozent des Rechnungsbetrages in den letzten drei Monaten haftbar gemacht werden.

Datenschutzrichtlinie und Verwendung von Cookies

Hier finden Sie Informationen über die Art und Weise, wie Viis Ihre persönlichen Daten verarbeitet (erhebt, speichert und behandelt) und über Ihre Rechte nach dem Datenschutzgesetz.

 

Daten-Controller

Viis AS ist der Datenverantwortliche für personenbezogene Daten und wird Ihnen ausreichende Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie wissen, was geschieht und die Informationen an andere weitergeben können.

 

Zweck und Informationen Viis-Prozesse

Viis verarbeitet Informationen, um Dienstleistungen zu erbringen und das Geschäft in Übereinstimmung mit Vereinbarungen mit Kunden, Vorschriften und guten Geschäftspraktiken zu betreiben. Wir sammeln Informationen über Kunden, Lieferanten, Informationsquellen, Medien, Interessenvertretungen, öffentliche Organisationen, Partner, deren Mitarbeiter, eigene und potenzielle Mitarbeiter.

Wir sammeln Informationen über Namen, Firmen, Telefon/Email/Kontaktpunkte, Website, worüber wir in Kontakt waren, um unser Gedächtnis aufzufrischen, Netzwerk und Branche – aber nicht immer diese über jeden, nur wenn es relevant ist. Zu Kontakten, zu denen wir eine engere, persönliche Beziehung haben, sammeln wir Geburtstagsdaten, um zu gratulieren oder zu Kaffee und Kuchen einzuladen. Wir sammeln keine Informationen, die nicht relevant sind.

 

Online-Verarbeitung Viis.no, Twitter, Facebook, LinkedIn und elektronische Direktwerbung

Sie können Viis freiwillig persönliche Daten über Viis.no, unseren Twitter-Account @viisviiser, LinkedIn oder die Facebook-Seite zur Verfügung stellen. In jedem Fall behandeln wir nichts anderes als das, was oben genannt ist.

Unsere Website befindet sich bei SiteGround und wird von Viis verwaltet.

Cookies

Viis.no verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, die Website allgemein besser auszurichten und Marketing basierend auf Ihren Interessen zu liefern. Cookies sind Software, die uns z.B. Statistiken darüber liefert, wie oft unsere Website besucht wird, aus welchen Teilen der Welt dies geschieht und welche Seiten gelesen werden.

Elektronische Newsletters

Kunden können Direktmailings mit Inhalten erhalten, die für die Kundenbeziehung relevant sind. Außerdem sendet Viis Marketing an Personen, die dem zugestimmt haben.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten und Einsatz von Datenverarbeitern

Manchmal fragen sich die Viis-Mitarbeiter, ob wir Kontaktinformationen für jemanden haben, der für sie nützlich sein könnte, um eine Verbindung herzustellen. Dann überlegen wir, ob es für beide Seiten sinnvoll ist, einen solchen Kontakt herzustellen und, falls ja, Kontaktdaten auszutauschen. Wir tun dies mit Bedacht. Personen mit rechtlicher Befugnis werden Informationen erhalten.

Ab heute ist Marketcircle an der Verwaltung unseres CMS-Systems mit personenbezogenen Daten beteiligt. Auch diese Art von Informationen ist in begrenztem Umfang bei dem von Viis genutzten Finanzsystemanbieter und der Buchhalterhilfe verfügbar. Mit allen haben wir Datenverarbeitungsverträge. Die Daten werden gemäß den EU/EWR-Vorschriften verarbeitet. Altdaten werden routinemäßig gelöscht, wenn sie von der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht befreit sind.

 

Aufbewahrungsfrist

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie sie relevant sind und löschen sie regelmäßig. Die in Cookies gesammelten Informationen werden in der Regel nach zwei Jahren gelöscht.

 

Ihre Rechte und Beschwerden

Sie können Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Kontaktieren Sie Viis, wenn Sie möchten. Lesen Sie mehr über Ihre Rechte bei der norwegischen Datenschutzbehörde. Dort finden Sie auch Informationen darüber, wie Sie sich über Viis beschweren können, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht korrekt behandeln.

 

Lagerung und Sicherung

Viis verfügt über Routinen, die dafür sorgen, dass personenbezogene Daten nicht in die falschen Hände geraten.

 

Änderungen

Wenn wir etwas ändern, wird Viis dieses Dokument aktualisieren. Das letzte Update war am 27. Mai. 2021.